Unsere Praxisgruppe für Insolvenzrecht vertritt vor und während Insolvenzverfahren sowohl notleidende Unternehmen als auch deren Gläubiger. So profitieren unsere Mandanten von unserer wechselseitigen Kenntnis der Verhandlungsposition beider Seiten. Dies erleichtert es uns nicht zuletzt, tragfähigen Kompromissen den Weg zu bahnen. Und gerade wenn Umstrukturierungen und sonstige einvernehmliche Lösungen in Betracht kommen, liegt hierin die Grundbedingung für einen erfolgreichen Ausweg aus der unternehmerischen Krise.

 

Unsere Leistungen im Insolvenzrecht

WIRTSCHAFTSRAT Recht berät im Vorfeld einer Insolvenz, entwickelt Strategien zu ihrer Vermeidung und entwirft Konzepte zur Sanierung oder zu geplanten Ankäufen oder Übertragungen im Rahmen des Insolvenzverfahrens. Auch bei der Abwehr von insolvenzrechtlichen Ansprüchen, z. B. aus Anfechtungen durch den Insolvenzverwalter, stehen Ihnen die Rechtsanwälte von WIRTSCHAFTSRAT Recht zur Seite. Wir helfen Ihnen dabei, so gut wie möglich durch die angespannteste Phase einer Unternehmensentwicklung zu navigieren.

Ebenso vertritt WIRTSCHAFTSRAT Recht in Gläubigerausschüssen die Interessen von Insolvenzgläubigern. Dabei profitieren sowohl insolvenzgefährdete Unternehmen als auch Insolvenzgläubiger davon, dass wir dank unserer langjährigen Erfahrung die jeweils entgegengesetzte Seite ausgiebig kennengelernt haben. Unsere Beratung berücksichtigt insbesondere, wie ein Unternehmen seine Gläubiger am ehesten von seinem Restrukturierungskonzept überzeugen kann und wann umgekehrt Gläubiger im eigenen Interesse einem solchen zustimmen sollten oder nicht.

Ansprechpartner


RA Prof. Dr. Wolfgang Burandt, LL.M., M.A., MBA (Wales)
w.burandt@wr-recht.de
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Mediator
Hamburg