Der Landkreis Cham in der Oberpfalz hat sich im Rahmen des Breitbandausbaus in besonderer Weise um das Thema Nachhaltigkeit verdient gemacht: Unter anderem installierte der Landkreis auf dem Dach des neuen des PoP-Standortes (Point of Presence) in Falkenstein eine Solaranlage, die den Verbrauch (aus dem Netz) um 30 Prozent senkt. Der neue PoP-Standort ist nicht nur energieeffizient, sondern auch außergewöhnlich regenfest konstruiert. Darüber hinaus konnte der Landkreis durch eine besonders nachhaltige Netzplanung dafür sorgen, dass beim Anschluss weiterer Netzteilnehmer keine neuen Tiefbauarbeiten nötig sein werden.

Beim Festakt am 16.10.2021 zum Start des ersten Netzabschnitts des Landkreis-Glasfasernetzes wurde unter anderem das hohe Tempo bei der Umsetzung hervorgehoben.

Die Kanzlei WIRTSCHAFTSRAT Recht ■ unterstützte in juristischer Hinsicht den Landkreis Cham seit 2016 bei der Planung und Umsetzung des Breitbandausbaus.

Ansprechpartner


RA Dr. Henrik Bremer

Fachanwalt für Steuerrecht

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater