Breitbandausbau im Landkreis Gifhorn macht große Fortschritte

Erste Planungen und die Beantragung von Zuschüssen bei Bund und Land Niedersachsen fanden bereits 2016 und 2017 statt: 2018 startete der Landkreis Gifhorn dann in die Detailplanung seines künftigen Glasfasernetzes.

Das Ausbauprojekt wird im Zuge des Betreibermodells durchgeführt.

Seit Februar 2020 rollen nun die Bagger in den verschiedene Ausbauclustern: Die Gebiete 1 und 2 wurden bereits nahezu abgeschlossen, in den Bauclustern 3 bis 6 sind die Baumaßnahmen im Frühjahr 2021 angelaufen und im Baucluster 7 beginnen die Bauarbeiten im September 2021.

Auch im Baucluster 8 sollen die Arbeiten zeitnah beginnen. Die Kanzlei WIRTSCHAFTSRAT Recht ■ unterstützte in juristischer Hinsicht den Landkreis Gifhorn seit 2017 bei der Planung und Umsetzung des Breitbandausbaus.

Ansprechpartner


RA Gerrit Woitag, LL.M. (Wellington)

Fachanwalt für Vergaberecht