Rechtsanwältin Nele Schön

Zur Person

Rechtsanwältin Nele Schön studierte Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht an der Universität Greifswald. Ihr Referendariat absolvierte Frau Schön in Hamburg, Kiel und Flensburg, wobei sie sich insbesondere auf das Gebiet des öffentlichen Rechts konzentrierte.

Für WIRTSCHAFTSRAT Recht berät Frau Schön insbesondere private und öffentliche Unternehmen im Bereich des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts, wobei ihr Schwerpunkt im Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts auf der Beratung von Infrastrukturprojekten auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Vergabe- und Beihilferechts liegt. Daneben berät Frau Schön zu Fragen des Glückspielrechts und unterstützt die Praxisgruppe im Bereich des Banken- und Kapitalmarktrecht, z. B. bei der rechtlichen Ausgestaltung von geschlossenen Fonds.